Das betrifft die Theatermenschen ebenso wie das Publikum


Beschreibung

Der große Marsch durch oder gegen die Ansprüche von engagiertem Theater an sich selbst zeigt das Ensemble für unpopuläre Freizeitgestaltung, kurz UNPOP, im Dornbirner Kulturhaus. Regisseur Stephan Kasimir und Ausstatterin Caro Stark liefern mit "Der große Marsch" wieder einmal ein starkes Stück ab. Es ist das dritte Mal, dass sie Autor Wolfram Lotz inszenieren. Mit einem Ensemble von acht Schauspieler/innen und drei Statist/innen besetzen sie insgesamt zweiundzwanzig Rollen.

Projekt